KI: Rassisten-Outing Guido Dachs (AfD)

Wir dokumentieren einen Artikel von linksunten.indymedia.org

Aktuell läuft der Bundesparteitag der AfD in Stuttgart. Grund genug, einem öffentlichkeitsscheuen Organisator der rassistischen Hetze ungewollte Aufmerksamkeit zu widmen. Es handelt sich um Guido Dachs, Mitglied im Kreisvorstand der AfD in Kiel. Im Moment ist Guido Dachs gleich doppelt besorgt. Neben der Sorge um den Fortbestand seines geliebten Vaterlands, das er durch Geheimpläne dunkler Mächte mittels »Flüchtlingskrise« kurz vor dem Untergang sieht, raubt »die Antifa« die wohlverdiente Ruhe nach rassistischem Tagwerk.

Nachdem Dachs lange davon ausging, dass die geistige Brandstiftung seiner Partei sich nur dort bemerkbar macht, wo sie seiner Meinung nach hin gehört, nämlich in die Geflüchtetenunterkünfte, linken Zentren und andere verdächtige Ort dieses Landes, scheint sich das Blatt zu wenden. So zieht er es inzwischen vor, nicht mehr offen als Mitglied des AfD-Kreisvorstands auf der Website genannt zu werden. Der Grund liegt auf der Hand. Als Betreiber der Homepage „loesungswege-kiel.de“ bietet er Fortbildungen für Pädagog/Innen an. Naheliegend, dass manche auftragebende Schule den blau-braunen »Coach« Guido Dachs lieber vor die Tür setzt, als sich das Schulklima durch seine Hetze vermiesen zu lassen. Aus diesem Grund haben wir neben der Öffentlichkeit auch seine Auftrageber/Innen über Dachs rassistische Gesinnung informiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s