Infos zur Lage in Hellersdorf

Aktueller Ticker: AntiRa Info MH

Am 19.8. haben die ersten Geflüchteten die Unterbringung in der Carola-Neher-Str. in Berlin-Hellersdorf bezogen. Wie zuvor befürchtet war, hat sich ein rassistischer Mob (ARD) aus AnwohnerInnen und organisierten Neonazis zusammengefunden. Es wurden rassistische Parolen gebrüllt, der »Hitler-Gruß« gezeigt und versuchte Angriffe auf Antifas unternommen. Im Laufe des Abends versammelten sich mehrere hundert Menschen zum Teil bis in die späte Nacht hinein, um ihre Solidarität zu zeigen. Mehrere Rechte wurden teils militant vertrieben.
In den nächsten Tagen versuchen verschiedene extrem rechten Organisationen die rassistische Stimmung für sich zu nutzen und weiter anzuheizen. Noch gab es keine größeren Angriffe, eine weitere Zuspitzung ist nicht ausgeschlossen.
Wir wollen die Lage diskutieren und unsere Gegenaktivitäten für die nächste Zeit besprechen.

Quelle : Antifa Koordination Lübeck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s