+++Erneut Nazi-Propaganda in der Kieler-Straße+++

Ergänzung zum Artikel vom 1.4.2013

+++Erneut Nazi-Propaganda in der Kieler-Straße+++

Am gestrigen Ostermontag ist uns wieder einmal aufgefallen, dass die eckernförder Nazis ihre Aufkleber verklebt haben. Anscheinend konnten sie in der Nacht vom 30.03.2013 auf den 01.04.2013 den Mut aufbringen, um in der Kieler-Straße Aufkleber zu kleben. Allerdings bewiesen sie uns hierbei wieder ihre grenzenlose Unfähigkeit. Die Nazis brachten die Aufkleber teilweise an die Rückseite von Laternenpfählen an, als würden sie wollen, dass man ihre Propaganda nicht bemerkt. Zudem klebten sie ihre Aufkleber an einen Dachvorsprung von einem bekannten Modegeschäft in Eckernförde. Den Aufkleber konnte mensch nur mit einer „Räuberleiter“ erreichen.
Wir müssen schon eingestehen, dass sich die Faschist_Innen wirklich die größte Mühe geben um ihre Aufkleber zu verstecken.

Was uns allerdings noch aufgefallen ist, ist das engagierte Antifaschist_Innen von Bürger_Innen aus Eckernförde daran gehindert wurde diese von Faschist_Innen verklebte Propaganda zu entfernen und/oder unerkenntlich zu machen. Wir sind über solche Zustände sehr schockiert!

Antifaschismus ist nicht kriminell!
Keinen Meter den Nazis in Eckernförde!
Nazifreiezonen schaffen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s